Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2021-06-21 18:54:40Hinteres Modereck - NoespitzeThomas Mansberger.....den Drang zum Schnee haben wir alle gemeinsam, der eine früher,... mehr lesen
2021-06-18 09:33:37Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherNa Servus Edischön von dir zu hören.I hatte auch a... mehr lesen
2021-06-18 08:37:56Hinteres Modereck - NoespitzeEdi MörtlHi ihr zwei "Harndrangexperten" ;)Selbe Tour war auch letzten... mehr lesen
2021-06-18 07:09:01Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherDen zweiten Harndrang hab i scho a no...Auf'd Nacht, in der Früh,... mehr lesen
2021-06-17 20:23:25Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherWenn ma no eher starten muass wia Mia kann Ma de Harndrangproblematik... mehr lesen
2021-06-17 20:04:46Hinteres Modereck - NoespitzeThomas Mansberger...mein Harndrang ist fast 2 ;-)
2021-06-17 13:17:49Nicht Nachmachen !!mex meissnitzer...schaut wirklich äusserts gefährlich aus, nur für... mehr lesen
2021-06-17 07:12:08Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherServus Mansi,wenn du mal in mein Alter kommst, weckt dich der Harndrang... mehr lesen
2021-06-16 20:20:38Hinteres Modereck - NoespitzeThomas MansbergerAndi Start um 5 Anreise ist mitten in der Nacht :-0
2021-06-05 07:22:22SonnenwelleckAndreas EicherDanke Huberti hoff der Firn hat no passt.Das nächste Ziel mach... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... 415 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Schwalbenwand, 2011m 1 Uta Philipp 30. 01. 2020 Saison 19/20
Pinzgauer Grasberge: Über Nacht hat es noch einmal 15cm kalten Pulverschnee an die Grasberge geschneit.... mehr lesen
Schwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011mSchwalbenwand, 2011m
Hirscheck - Peitingsköpfel 0 Andreas Zauhar 30. 01. 2020 Saison 19/20
Heutal: Bei Neuschnee über Nacht, schönem Wetter und der nächsten Wetterprognose... mehr lesen
Hirscheck - PeitingsköpfelHirscheck - PeitingsköpfelHirscheck - PeitingsköpfelHirscheck - PeitingsköpfelHirscheck - PeitingsköpfelHirscheck - PeitingsköpfelHirscheck - PeitingsköpfelHirscheck - Peitingsköpfel
Dürlstein und Gennerhorn 0 Peter Bruckbauer 30. 01. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Forststraße von der Genneralm zum Parkplatz ohne Feindkontakt zu befahren. Vom Gennerhorn... mehr lesen
Dürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und GennerhornDürlstein und Gennerhorn
Marbachhöhe 0 Uta Philipp 29. 01. 2020 Saison 19/20
Pinzgauer Grasberge: Bei Neuschnee und schlechter Sicht ist die beliebte Tour einfach die beste Wahl.... mehr lesen
MarbachhöheMarbachhöhe
Wieserhörndl 0 Buklin Petra 29. 01. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Der Neuschnee hat den Hängen zur Spielbergalm rauf, gut getan. Ein paar... mehr lesen
WieserhörndlWieserhörndlWieserhörndlWieserhörndlWieserhörndlWieserhörndl
Loibersbacher Höhe 0 Peter Kostecka 27. 01. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Mittags das kurze Sonnenfenster genutzt und vom oberen Döllererparkplatz... mehr lesen
Loibersbacher HöheLoibersbacher HöheLoibersbacher HöheLoibersbacher Höhe
Wabnigspitz,2773 m 0 Zink Robert 27. 01. 2020 Saison 19/20
Ankogelgruppe: Als feine Alternative zum Zagutnig kann vom Dösental (Mallnitz) auch zum Wabnigspitz... mehr lesen
Wabnigspitz,2773 mWabnigspitz,2773 mWabnigspitz,2773 mWabnigspitz,2773 mWabnigspitz,2773 mWabnigspitz,2773 m
An der Südseite. 0 Walter Aschauer 27. 01. 2020 Saison 19/20
Mandlwand/Hochkönig: Die Schneedecke an den Südseiten ist sowas von kompakt, selbst am Nachmittag... mehr lesen
An der Südseite.An der Südseite.An der Südseite.An der Südseite.
Felle verloren am Gründeck! 0 Gerd Frühwirth 26. 01. 2020 Saison 19/20
Kleinarltal: Ein Bergspezl von mir hat am Samstag (25.1.) um ca. 14.00 h bei der nordostseitigen... mehr lesen
Felle verloren am Gründeck!
Regenspitz 1 Buklin Petra 26. 01. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Wenn man nicht weit fahren will, gibt’s im Moment ja nicht so viele MöglichkeitenUnd... mehr lesen
RegenspitzRegenspitzRegenspitzRegenspitzRegenspitzRegenspitzRegenspitzRegenspitzRegenspitz
Höllwand 2287 m und Schober 1997 m 0 Tenreiter Clemens 26. 01. 2020 Saison 19/20
Ankogelgruppe: Selektiver und Mühsamer Aufstieg von der St. Johanner Seite über Untere... mehr lesen
Höllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 mHöllwand 2287 m und Schober 1997 m
Canale Staunies 0 Dieter Robnig 26. 01. 2020 Saison 19/20
Cristallogruppe: Aufgrund der eher schlechten Wettervorraussage haben wir beschlossen wieder einmal... mehr lesen
Canale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale StauniesCanale Staunies
...tasting the white Star 0 Thomas Eckerstorfer 26. 01. 2020 Saison 19/20
Hafnergruppe: Nachtrag vom 26.12.19, dem ersten schönen Tag nachdem uns das Christkindl das... mehr lesen
...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star...tasting the white Star
Höllwand, 2287m (et alii) 0 Uta Philipp 25. 01. 2020 Saison 19/20
Großarl: Sternfahrt im Niggltal mit Powder bis zur Dämmerung. Der Pulverschnee hat uns... mehr lesen
Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)Höllwand, 2287m  (et alii)
Baukogel. 0 Walter Aschauer 25. 01. 2020 Saison 19/20
Hohe Tauern: Vom Agerwirt im Rauristal zum Baukogel. Beim Aufstieg noch etwas Sonnen, das Schlechtwetter... mehr lesen
Baukogel.Baukogel.Baukogel.Baukogel.
Oberes- und Unteres Stuhlloch 0 Tenreiter Clemens 25. 01. 2020 Saison 19/20
Gosaukamm: Später Start in Richtung Stuhlloch. Verhältnisse wie bereits beschrieben.... mehr lesen
Oberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres StuhllochOberes- und Unteres Stuhlloch
Hochkarfelderkopf u. Edelweißkogel 2 Peter Bruckbauer 25. 01. 2020 Saison 19/20
Tennengebirge: Aufstieg von der Nordseite über die Laufener Hütte. Heute haben die Wolken... mehr lesen
Hochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. EdelweißkogelHochkarfelderkopf u. Edelweißkogel
Ankogel, 3252m 0 Uta Philipp 24. 01. 2020 Saison 19/20
Hohe Tauern: Mit dem Zug von Böckstein durch den Tunnel, und von Mallnitz weiter mit dem... mehr lesen
Ankogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252mAnkogel, 3252m
TauernGold die II. 0 Andreas Eicher 24. 01. 2020 Saison 19/20
Hohe Tauern: Heute haben wir uns wieder einmal während der Tour umentschieden und unseren... mehr lesen
TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.TauernGold die II.
Kahlersberg 2350m 0 Helge Tschiedl 24. 01. 2020 Saison 19/20
BGL: https://www.youtube.com/watch?v=ys-EB2tSCQ8&t=2s Schee wars.
Kahlersberg 2350m
Stuhllochscharte 1 Saller Michael 24. 01. 2020 Saison 19/20
Gosaukamm: 08:30 Start Annaberg, Pommergut. Von den Schneeverhältnissen alles dabei. Vom... mehr lesen
StuhllochscharteStuhllochscharteStuhllochscharteStuhllochscharteStuhllochscharte
Laubkogel, 2114 m 0 Anton Seifriedsberger 23. 01. 2020 Saison 19/20
Kitzbühler Alpen: Tourenziel am Rand der Wildkogel-Skiarena zwischen Frühmesser und Gr.Rettenstein.... mehr lesen
Laubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 mLaubkogel, 2114 m
Silling Kogel - Wilde Mander Scharte 0 Dieter Robnig 23. 01. 2020 Saison 19/20
Granatspitzgruppe: Wir sind heute beim Felbertauern Südportal gestartet und in östliche Richtung... mehr lesen
Silling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander ScharteSilling Kogel - Wilde Mander Scharte
Sulzenhals 1.990m 0 Mike Lainer 23. 01. 2020 Saison 19/20
Dachstein: Wenig begangene Tour bei unglaublichem Wetter und Traum Fernsicht.
Sulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990mSulzenhals 1.990m
Malgrübler 0 Wolfgang Lauschensky 23. 01. 2020 Saison 19/20
Tuxer Alpen: Die Rote Wand ist eine einfache nordseitige Pulverskitour auf einen fantastischen... mehr lesen
MalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrüblerMalgrübler
Gr. Pleisslingkeil, 2501m 0 Uta Philipp 23. 01. 2020 Saison 19/20
Radst. Tauern: Was für ein schöner alpiner Gipfel in grandioser Umgebung! Wieder ein herrlicher... mehr lesen
Gr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501mGr. Pleisslingkeil, 2501m
Bärensteigkopf 2225m 0 Peter Bruckbauer 23. 01. 2020 Saison 19/20
Kitzbühler Alpen: Ausgangspunkt ist der Schwarzachengraben in Hinterglemm. Aufstieg über die Reichensberg... mehr lesen
Bärensteigkopf 2225mBärensteigkopf 2225mBärensteigkopf 2225mBärensteigkopf 2225mBärensteigkopf 2225mBärensteigkopf 2225mBärensteigkopf 2225m
Gennerhorn 2 Max Altmannshofer 22. 01. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Unglaublich, es ist Dienstag und um 9:30 ist der Parkplatz in Lämmerbach fast... mehr lesen
GennerhornGennerhornGennerhornGennerhornGennerhornGennerhornGennerhorn
Hohe Rossfelder 0 Uta Philipp 22. 01. 2020 Saison 19/20
Berchtesgadener: Der schönsten Ecke Deutschlands haben wir mal wieder einen Besuch abgestattet...... mehr lesen
Hohe RossfelderHohe RossfelderHohe RossfelderHohe RossfelderHohe RossfelderHohe RossfelderHohe RossfelderHohe RossfelderHohe RossfelderHohe Rossfelder
Kreuzeck 2204m 0 Rothauer Martin 22. 01. 2020 Saison 19/20
Radstädter Tauern: Heute gings ins Großarltal, genauer gesagt vom Karteisgraben auf's Kreuzeck.... mehr lesen
Kreuzeck 2204mKreuzeck 2204mKreuzeck 2204mKreuzeck 2204mKreuzeck 2204mKreuzeck 2204mKreuzeck 2204mKreuzeck 2204m
Lawinenkolloquium 0 Bernhard Niedermoser 22. 01. 2020 Saison 19/20
Stadt Salzburg: Ein Tipp für alle die heute Abend nicht TV sehen wollen und trotz Pulsgurt,... mehr lesen
Lawinenkolloquium
Regenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 m 0 Tenreiter Clemens 22. 01. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Tour: Hintersee - Regenspitze – Abfahrt Nordflanke – Bergköpfel... mehr lesen
Regenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 mRegenspitz 1675 m und Bergköpfel 1480 m
Zwischen Frühstück und Mittag zum Brandholz. 0 Walter Aschauer 22. 01. 2020 Saison 19/20
Hochkönig/Mandlwand: Brandholz, für wenig Aufwand viel Schifahren. Wunderbarer Tag, morgens doch... mehr lesen
Zwischen Frühstück und Mittag zum Brandholz.Zwischen Frühstück und Mittag zum Brandholz.Zwischen Frühstück und Mittag zum Brandholz.Zwischen Frühstück und Mittag zum Brandholz.
Manlitzkogel, 2247m 0 Uta Philipp 21. 01. 2020 Saison 19/20
Glemmtal: Der Aufstieg darf in der Sonne sein, die Abfahrt muss im Schatten sein! Das ist die... mehr lesen
Manlitzkogel, 2247mManlitzkogel, 2247mManlitzkogel, 2247mManlitzkogel, 2247mManlitzkogel, 2247mManlitzkogel, 2247mManlitzkogel, 2247m
Boarische Entschleunigungstour 0 Helge Tschiedl 21. 01. 2020 Saison 19/20
Chiemgauer: mit gmiatlichem Bankerl. Von Aschau nach Sachrang. Über -> Hofalm ->... mehr lesen
Boarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische EntschleunigungstourBoarische Entschleunigungstour
Rote Rinn - Rötelstein - Windlegerkar 0 Andreas Eicher 21. 01. 2020 Saison 19/20
Dachstein: Trotz der kleinen Verunsicherung durch Andi´s Tennengebirgseintrag haben wir... mehr lesen
Rote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - WindlegerkarRote Rinn - Rötelstein - Windlegerkar