Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2021-07-08 15:36:50Kloben & SpielmannAndreas ZauharHamms jetzt da oben leicht a scho a Wieninger???!!! Des konn ned da... mehr lesen
2021-07-07 08:44:25Kloben & SpielmannNorbert Zollhauser.. es geht halt nichts über einen gepflegten Strandurlaub...
2021-07-05 11:00:56Kloben & SpielmannHelge TschiedlDanke Annamirl,fairerweise muss ich zugeben, dass das Foto, sowie... mehr lesen
2021-07-05 09:51:53Kloben & SpielmannNorbert Zollhauserbin scho gspannt auf die Augusttour!Nori
2021-07-04 21:42:44Kloben & SpielmannAnnamirl HufnagelKlasse Helge !!!(...man beachte die Chinesn und Afrikaner am Laufsteg... mehr lesen
2021-06-21 18:54:40Hinteres Modereck - NoespitzeThomas Mansberger.....den Drang zum Schnee haben wir alle gemeinsam, der eine früher,... mehr lesen
2021-06-18 09:33:37Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherNa Servus Edischön von dir zu hören.I hatte auch a... mehr lesen
2021-06-18 08:37:56Hinteres Modereck - NoespitzeEdi MörtlHi ihr zwei "Harndrangexperten" ;)Selbe Tour war auch letzten... mehr lesen
2021-06-18 07:09:01Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherDen zweiten Harndrang hab i scho a no...Auf'd Nacht, in der Früh,... mehr lesen
2021-06-17 20:23:25Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherWenn ma no eher starten muass wia Mia kann Ma de Harndrangproblematik... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... 415 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Edelweisserhütte 0 Peter Bruckbauer 22. 02. 2020 Saison 19/20
Tennengebirge: Bei der Hütte wurde ein weißes Skitourenfell gefunden. Info unter : ´
Edelweisserhütte
Ahornstein/Kollmannsegg 0 Peter Kostecka 21. 02. 2020 Saison 19/20
Dientner Grasberge: Vom Dientner Sattel durch den Wald zur Bergstation und weiter zum Kollmannsegg. Ein... mehr lesen
Ahornstein/KollmannseggAhornstein/KollmannseggAhornstein/KollmannseggAhornstein/KollmannseggAhornstein/Kollmannsegg
Korein 0 Daniela Kern 21. 02. 2020 Saison 19/20
Tennengebirge: In St. Martin ist die Welt noch in Ordnung. Schnee soweit das Auge reicht. Die... mehr lesen
KoreinKoreinKoreinKoreinKoreinKorein
Unternberg Alm 0 Johann Allgeier 20. 02. 2020 Saison 19/20
Chiemgauer Alpen: Vom Parkplatz Sessellifttalstation Ski ca.5min getragen Fosrststrasse teils aper... mehr lesen
Unternberg AlmUnternberg Alm
Rauschberg 1 Max Altmannshofer 20. 02. 2020 Saison 19/20
Chiemgauer: Über die alte Skiabfahrt zum Rauschberg. Leider muss man schon 40 Minuten bis zur... mehr lesen
RauschbergRauschbergRauschbergRauschberg
Penkkopf 0 Daniela Kern 20. 02. 2020 Saison 19/20
Radstaedter Tauern: Wetter heute naja, aber eigentlich hat der Wetterbericht super gepasst. Zuerst noch... mehr lesen
PenkkopfPenkkopfPenkkopfPenkkopf
Leckkogel 0 Peter Kostecka 18. 02. 2020 Saison 19/20
Gosaukamm-Dachsteingebiet: Von der Mautstelle über die Retteneggalm in Richtung Leckkogel. Leider hat sich... mehr lesen
LeckkogelLeckkogelLeckkogelLeckkogelLeckkogelLeckkogel
Ziedersberg (1491m)/P.1784 0 Nani Klappert 18. 02. 2020 Saison 19/20
Kitzbüheler/Pletzergraben: Aufstieg schattseit über Ziedersberg und am Kamm bis P.1784 (letzter Aufschwung... mehr lesen
Ziedersberg (1491m)/P.1784Ziedersberg (1491m)/P.1784Ziedersberg (1491m)/P.1784Ziedersberg (1491m)/P.1784Ziedersberg (1491m)/P.1784Ziedersberg (1491m)/P.1784Ziedersberg (1491m)/P.1784
Braunedelkopf 1894m 0 Peter Bruckbauer 18. 02. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Aufstieg von der Südseite über die Rinnbergalm.Wetter : entgegen der Prognose- wenig... mehr lesen
Braunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894mBraunedelkopf 1894m
Strichkogel 0 Daniela Kern 17. 02. 2020 Saison 19/20
Gosaukamm: Sind direttissima hoch, der Latschengürtel ist allerdings echt wenig genußvoll... mehr lesen
StrichkogelStrichkogelStrichkogelStrichkogel
Rauchkar/Tor 0 Peter Kostecka 17. 02. 2020 Saison 19/20
Dachstein: Eigentlich wollten wir Richtung Windlegerscharte, haben uns dann aber am Schnittlauchboden... mehr lesen
Rauchkar/TorRauchkar/TorRauchkar/TorRauchkar/TorRauchkar/TorRauchkar/Tor
Watzmannkar 0 Daniela Kern 16. 02. 2020 Saison 19/20
Berchtesgadener: Besser als gedacht. Skitragen 2km/200hm und dann gehts so einigermassen dahin. Schnee... mehr lesen
WatzmannkarWatzmannkarWatzmannkarWatzmannkarWatzmannkar
Kuhfeldhörndl (1942m) 3 Nani Klappert 16. 02. 2020 Saison 19/20
Kitzbüheler/Schwarzleograben: Anstieg und Abfahrt nicht über die Standard-Route, sondern über die "Variante".... mehr lesen
Kuhfeldhörndl (1942m)Kuhfeldhörndl (1942m)Kuhfeldhörndl (1942m)Kuhfeldhörndl (1942m)Kuhfeldhörndl (1942m)Kuhfeldhörndl (1942m)Kuhfeldhörndl (1942m)
Seehorn, 2321 m 1 Annamirl Hufnagel 16. 02. 2020 Saison 19/20
Berchtesgadener Alpen: „Wir steigen nicht auf Berge, um Gipfel zu erobern, sondern heimzukehren, in... mehr lesen
Seehorn, 2321 mSeehorn, 2321 mSeehorn, 2321 mSeehorn, 2321 mSeehorn, 2321 mSeehorn, 2321 mSeehorn, 2321 mSeehorn, 2321 mSeehorn, 2321 m
Schneibstein - Bockskehl 0 Hans Seiler 16. 02. 2020 Saison 19/20
Berchtesgadener Alpen: Am Sonntag ging es mal wieder über das Stahlhaus Richtung Schneibstein in den... mehr lesen
Schneibstein - BockskehlSchneibstein - BockskehlSchneibstein - BockskehlSchneibstein - BockskehlSchneibstein - BockskehlSchneibstein - BockskehlSchneibstein - Bockskehl
Hochkönig 4 Andreas Zauhar 16. 02. 2020 Saison 19/20
Hochkönig: Ned ganz, vorher abgebogen. Viel Schnee aller Art. In der Querung Setzungsgeräusche. An... mehr lesen
HochkönigHochkönigHochkönigHochkönigHochkönigHochkönigHochkönigHochkönigHochkönigHochkönigHochkönig
Wasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 m 0 Tenreiter Clemens 16. 02. 2020 Saison 19/20
Schladminger Tauern: Tour: PP-Herzmaierkar - Wasserfallspitze – Nordwestgrat rauf – Nordostgrat... mehr lesen
Wasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 mWasserfallspitze 2507 m und Sonntagkarzinken 2243 m
Bleikogel 2411m 0 Peter Bruckbauer 16. 02. 2020 Saison 19/20
Tennengebirge: Aufstieg und Abfahrt über die Trickl.Wetter : Vormittags bewölkt, um die... mehr lesen
Bleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411mBleikogel 2411m
Mandlwand zum XXL-Mal 0 Walter Aschauer 15. 02. 2020 Saison 19/20
Eine Portion Neuschnee ist wieder vom Himmel gefallen, schnell aus dem Hause,... mehr lesen
Mandlwand zum XXL-MalMandlwand zum XXL-MalMandlwand zum XXL-Mal
Dürrnbachhorn von Seegarterl 0 Max Altmannshofer 15. 02. 2020 Saison 19/20
Cheimgauer: Von Ruhpolding kommend gibt es 500m vor Seegarterl einen kostenlosen Parkplatz für... mehr lesen
Dürrnbachhorn von SeegarterlDürrnbachhorn von SeegarterlDürrnbachhorn von SeegarterlDürrnbachhorn von Seegarterl
Dorfer Himmel 0 Daniela Kern 15. 02. 2020 Saison 19/20
Goldberggruppe: Vom Gipfel südwärts kurz in die Scharte und dann ab die Post im Pulver... mehr lesen
Dorfer HimmelDorfer HimmelDorfer HimmelDorfer HimmelDorfer HimmelDorfer Himmel
Labenberg 1642 m 0 Tenreiter Clemens 15. 02. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: ...kinderleicht! Am Samstag seht gute Bedingungen am Labenberg. Nordseitig noch... mehr lesen
Labenberg 1642 mLabenberg 1642 mLabenberg 1642 mLabenberg 1642 mLabenberg 1642 mLabenberg 1642 mLabenberg 1642 m
Gressenstein 0 Bernhard Ziegler 15. 02. 2020 Saison 19/20
Kitzbüheler Alpen: Wie Dieter schon geschrieben hat, herrschten sehr gute Skitourenverhältnisse in... mehr lesen
GressensteinGressensteinGressenstein
Wengerau - Abtenau 0 Stock Leonhard 15. 02. 2020 Saison 19/20
Tennengebirge: Bei schönem Wetter und gesetztem  Pulferschnee überquerten wir das... mehr lesen
Wengerau - AbtenauWengerau - AbtenauWengerau - AbtenauWengerau - AbtenauWengerau - Abtenau
Großes Beil 0 Dieter Robnig 15. 02. 2020 Saison 19/20
Wildschönau: Der Aufstieg zum Großen Beil war Frisch gespurt und auch der kurze steile Aufschwung... mehr lesen
Großes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes BeilGroßes Beil
Gsenghöhe 1648m - etwas stürmisch 1 Josef Wagenhofer 13. 02. 2020 Saison 19/20
Tennengebirge: Aufstieg vom Parkpatz Fischbach durch den Wald bei ruhigem Winterwetter zur Gsengalm... mehr lesen
Gsenghöhe 1648m - etwas stürmischGsenghöhe 1648m - etwas stürmischGsenghöhe 1648m - etwas stürmisch
Trattberg 0 Peter Kostecka 13. 02. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Start umd 7.45 Uhr bei fast leerem Parkplatz. Auf der Forststraße einige Zentimeter... mehr lesen
TrattbergTrattbergTrattbergTrattbergTrattbergTrattbergTrattbergTrattbergTrattbergTrattberg
Herrenstein 0 Andreas Zauhar 13. 02. 2020 Saison 19/20
Wilder Kaiser: Nach dem Sturm eine ned ganz einfache Tourenplanung auf der Suche nach Pulver. Idee... mehr lesen
HerrensteinHerrensteinHerrensteinHerrensteinHerrensteinHerrensteinHerrensteinHerrensteinHerrensteinHerrenstein
Ostpreußenhütte 1628m 0 Peter Bruckbauer 13. 02. 2020 Saison 19/20
Hochkönig: Heute gemütliche Familientour zu den Kochtöpfen  der Ostpreußenhütte.... mehr lesen
Ostpreußenhütte 1628mOstpreußenhütte 1628mOstpreußenhütte 1628mOstpreußenhütte 1628mOstpreußenhütte 1628mOstpreußenhütte 1628mOstpreußenhütte 1628mOstpreußenhütte 1628m
Kröndlhorn 2444m 1 Hans Seiler 12. 02. 2020 Saison 19/20
Kitzbühler: Am Sonntag von Wegscheid aus über die Bamberger Hütte Richtung Kröndlhorn.... mehr lesen
Kröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444mKröndlhorn 2444m
Monte Antelao (3.264 m) - "König der Dolomiten" 0 Wallmann David 12. 02. 2020 Saison 19/20
Dolomiten: Ein bisschen - OFF Topic aber weil die Dolomiten so schön sind und vl. ist jemand... mehr lesen
Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) - Monte Antelao (3.264 m) -
Schilcheck (2041m) 0 Nani Klappert 12. 02. 2020 Saison 19/20
Radstädter Tauern/Flachauwinkel: Wir waren eigentlich schon auf der Heimreise von unseren Lungau-Tagen, fahren aus... mehr lesen
Schilcheck (2041m)Schilcheck (2041m)Schilcheck (2041m)Schilcheck (2041m)Schilcheck (2041m)
Stubeck (2370m) 2 Nani Klappert 11. 02. 2020 Saison 19/20
Hafnergruppe/Maltatal: AP: Maltaberg, Parkplatz Leonhardhütte (geöffnet). Andrang: Null. Wetter:... mehr lesen
Stubeck (2370m)Stubeck (2370m)Stubeck (2370m)Stubeck (2370m)Stubeck (2370m)Stubeck (2370m)Stubeck (2370m)
Grieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206m 0 Uta Philipp 09. 02. 2020 Saison 19/20
Hohe Tauern: Wenn die Präsidentin der ecuadorianischen Bergführervereinigung (ASEGUIM)... mehr lesen
Grieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206mGrieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206mGrieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206mGrieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206mGrieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206mGrieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206mGrieskogel, 3066m und Hocheiser, 3206m
Pillstein Illinger Berg 0 Johann Allgeier 09. 02. 2020 Saison 19/20
Osterhorngruppe: Von Tiefenbrunnau Aufstieg bis 1050 sehr schneearm  Forststrasse geräumt... mehr lesen
Pillstein Illinger BergPillstein Illinger BergPillstein Illinger BergPillstein Illinger BergPillstein Illinger BergPillstein Illinger BergPillstein Illinger Berg
Oblitzen (2658m) 1 Nani Klappert 09. 02. 2020 Saison 19/20
Hafnergruppe/Lungauer Murtal: AP: Weiler Reit 2km hinter und 100Hm oberhalb von Muhr. Parken beim Bauern (um Erlaubnis... mehr lesen
Oblitzen (2658m)Oblitzen (2658m)Oblitzen (2658m)Oblitzen (2658m)Oblitzen (2658m)Oblitzen (2658m)Oblitzen (2658m)