Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2021-06-18 09:33:37Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherNa Servus Edischön von dir zu hören.I hatte auch a... mehr lesen
2021-06-18 08:37:56Hinteres Modereck - NoespitzeEdi MörtlHi ihr zwei "Harndrangexperten" ;)Selbe Tour war auch letzten... mehr lesen
2021-06-18 07:09:01Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherDen zweiten Harndrang hab i scho a no...Auf'd Nacht, in der Früh,... mehr lesen
2021-06-17 20:23:25Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherWenn ma no eher starten muass wia Mia kann Ma de Harndrangproblematik... mehr lesen
2021-06-17 20:04:46Hinteres Modereck - NoespitzeThomas Mansberger...mein Harndrang ist fast 2 ;-)
2021-06-17 13:17:49Nicht Nachmachen !!mex meissnitzer...schaut wirklich äusserts gefährlich aus, nur für... mehr lesen
2021-06-17 07:12:08Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherServus Mansi,wenn du mal in mein Alter kommst, weckt dich der Harndrang... mehr lesen
2021-06-16 20:20:38Hinteres Modereck - NoespitzeThomas MansbergerAndi Start um 5 Anreise ist mitten in der Nacht :-0
2021-06-05 07:22:22SonnenwelleckAndreas EicherDanke Huberti hoff der Firn hat no passt.Das nächste Ziel mach... mehr lesen
2021-06-04 19:56:25SonnenwelleckModeregger HubertServus AndiGratuliere zur grandiosen Tour und den zwei schönen... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ... 415 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Trittkopf-Pazül-Roggalspitze-Stierfall 0 Dieter Rahmig 26. 02. 2004 Saison 03/04
Arlberg: Skiplustour vom Trittkopf ,2400m(Zürs/Arlberg, 20 min. Aufstieg)Abfahrt ins Pazültal... mehr lesen
Trittkopf-Pazül-Roggalspitze-Stierfall Trittkopf-Pazül-Roggalspitze-Stierfall Trittkopf-Pazül-Roggalspitze-Stierfall Trittkopf-Pazül-Roggalspitze-Stierfall Trittkopf-Pazül-Roggalspitze-Stierfall
Wanderung 0 Hans Neumayer 26. 02. 2004 Saison 03/04
Tennengebirge, Ellmaueralm: Gemütlicher Aufstieg zur Ellmaueralm in Werfenweng.
WanderungWanderungWanderung
SONNSPITZE 0 Josef Schiefer 26. 02. 2004 Saison 03/04
Kitzb: Von AURACH bei Kitzbühel über die Wildalm zur SONNSPITZE (2062m)- HENLABJOCH-Ri... mehr lesen
SONNSPITZE SONNSPITZE SONNSPITZE SONNSPITZE
ausweichtour 0 Franz Gensbichler 27. 02. 2004 Saison 03/04
kitzb: rossberg -trattenbachkopf
ausweichtourausweichtourausweichtourausweichtour
Breitfeldkogel, Gasteinertal 0 Stefan Luger 28. 02. 2004 Saison 03/04
Gasteinertal: Skitour vom Angertal aus zum Kalkbretterkopf (2412 hm) oder Breitfeldkogel wie ihn... mehr lesen
Breitfeldkogel, GasteinertalBreitfeldkogel, GasteinertalBreitfeldkogel, GasteinertalBreitfeldkogel, GasteinertalBreitfeldkogel, GasteinertalBreitfeldkogel, GasteinertalBreitfeldkogel, GasteinertalBreitfeldkogel, Gasteinertal
Schitour Steinbergstein 2215 m 0 Gerd Frühwirth 28. 02. 2004 Saison 03/04
Windautal/ Kitzb: Vom Windautal über en Steinberg und am Lodron vorbei auf den Steinbergstein (2215... mehr lesen
Schitour Steinbergstein 2215 m
22. Skitour Buchauer Scharte 0 Heinz Sperl 28. 02. 2004 Saison 03/04
Steinernes Meer: Die alljährliche Firmenskitour heuer auf die Buchauer Scharte in Maria Alm. Strahlend... mehr lesen
22. Skitour Buchauer Scharte22. Skitour Buchauer Scharte22. Skitour Buchauer Scharte22. Skitour Buchauer Scharte22. Skitour Buchauer Scharte
Königsberger Horn, Hintersee 0 Martin Luger 28. 02. 2004 Saison 03/04
Osterhorns: Wir waren heute Samstag in großer Runde (Mountainbikeundskitourenpartie) auf dem... mehr lesen
Königsberger Horn, HinterseeKönigsberger Horn, HinterseeKönigsberger Horn, HinterseeKönigsberger Horn, HinterseeKönigsberger Horn, Hintersee
Wieselsteine 0 Oliver Scala 28. 02. 2004 Saison 03/04
Tennengebirge: Tour auf den Mittleren Wieselstein (2300m) von Pass Lueg. Durch das kurze Zwischenhoch... mehr lesen
WieselsteineWieselsteineWieselsteineWieselsteineWieselsteine
FRAUENKOGEL 0 Sabine Kroissenbrunner 28. 02. 2004 Saison 03/04
Frauenkogel (2423m) Aufstieg: Hüttschlag -Gehöft Hinterfeld - Toferngraben bis... mehr lesen
FRAUENKOGELFRAUENKOGELFRAUENKOGEL
Saukarkopf, Bärenköpfl 0 Josef Kendler 28. 02. 2004 Saison 03/04
Gro: Ausgangspunkt: Volksschule Au bei Großarl Herrlicher Pulver auf der ganzen Tour!
Saukarkopf, BärenköpflSaukarkopf, BärenköpflSaukarkopf, BärenköpflSaukarkopf, Bärenköpfl
Kammwanderung 0 Agnes Herzog 28. 02. 2004 Saison 03/04
Maria Alm: Aufstieg von Hintermoos über die Marbachhöhe zum Kling Spitz, weiter zum Hochkaser.... mehr lesen
KammwanderungKammwanderungKammwanderungKammwanderungKammwanderung
Arappkopf 1 Hans Neumayer 28. 02. 2004 Saison 03/04
Heute suchten wir eine Noradabfahrt, fuhren nach Hüttschlag, stiegen zum Arappkopf... mehr lesen
ArappkopfArappkopfArappkopfArappkopfArappkopfArappkopfArappkopfArappkopfArappkopfArappkopfArappkopf
17_28.2_0304 Gamsfeld 2.027 1 Reinhard Haslauer 28. 02. 2004 Saison 03/04
Start: L13: Tal - 9°, um 9 Uhr bereits 15 Autos mit hungrigen Tourengeher, am Gipfel kein Wind! Abfahrt... mehr lesen
17_28.2_0304 Gamsfeld 2.02717_28.2_0304 Gamsfeld 2.02717_28.2_0304 Gamsfeld 2.02717_28.2_0304 Gamsfeld 2.02717_28.2_0304 Gamsfeld 2.027
Lackenkogel 2051 m 0 Heidi Schützinger 28. 02. 2004 Saison 03/04
Zauchensee: Vom Gasthof Neuhäusl stiegen Werner und ich über die Lackenalm auf den Lackenkogel.... mehr lesen
Lackenkogel 2051 mLackenkogel 2051 mLackenkogel 2051 mLackenkogel 2051 mLackenkogel 2051 mLackenkogel 2051 m
Hochkaser (2017m) 0 Christoph Leinberger 28. 02. 2004 Saison 03/04
Maria Alm: Auffahrt mit der Seilbahn auf´s Langeck, kurze Abfahrt Richtung Hundstein, Aufstieg... mehr lesen
Hochkaser (2017m)Hochkaser (2017m)Hochkaser (2017m)Hochkaser (2017m)Hochkaser (2017m)Hochkaser (2017m)
Großkessel - Kleinkessel 0 Manfred Pfeifenberger 28. 02. 2004 Saison 03/04
Oberlungau: Über die Aignerhöhe Richtung Zmölling und Abfahrt Kleinkessel.
Großkessel - KleinkesselGroßkessel - KleinkesselGroßkessel - KleinkesselGroßkessel - KleinkesselGroßkessel - Kleinkessel
Heannakopf 0 Wolfgang Tafatsch 28. 02. 2004 Saison 03/04
Heannakopf: Schmankerl im Steinernen Meer. Am Morgen bei noch herrlichem Wetter. 30cm Pulver... mehr lesen
HeannakopfHeannakopfHeannakopfHeannakopfHeannakopf
Schitour Brünnsteinschanze 0 Gerd Frühwirth 29. 02. 2004 Saison 03/04
Wendelsteingebiet/ Oberbayern: Eine bekannte Schitour im Wendelsteingebiet in Pberbayern: Die Brünnsteinschanze!
Schitour Brünnsteinschanze
Mitterfeldalm 0 Hans Neumayer 29. 02. 2004 Saison 03/04
Hochk: Heute stieg ich zur Information über die Schnee - und Lawinensituation zur Mitterfeldalm... mehr lesen
Mitterfeldalm
av -tour 0 Franz Gensbichler 29. 02. 2004 Saison 03/04
kitzb: ausgangspunkt ist hochprack.bei schlechter sicht auf den unteren gernkogel.
av -tourav -tourav -tourav -tour
RIEDINGFIRST 1 Sabine Kroissenbrunner 29. 02. 2004 Saison 03/04
HOCHK: Aufstieg aus dem Riedingtal/ Mühlbach am Hochkönig über die Widdersbergalm zum... mehr lesen
RIEDINGFIRSTRIEDINGFIRSTRIEDINGFIRST
Brunnkopf 0 Wolfgang Tafatsch 29. 02. 2004 Saison 03/04
Schwalbenwand: Da sich das Wetter überraschender weise am Vormittag besserte startete ich relativ... mehr lesen
BrunnkopfBrunnkopfBrunnkopf
Werfenerhütte 0 Hans Neumayer 01. 03. 2004 Saison 03/04
Tennengebirge, Werfenerh: Aufstieg bei leichtem Schneegestöber zur Werfenerhütte.
WerfenerhütteWerfenerhütte
Lawine Grünleiten Speiereck 0 Andreas Macheiner 01. 03. 2004 Saison 03/04
Speiereck Mauterndorf: Lawinenabgang am Speiereck
Lawine Grünleiten SpeiereckLawine Grünleiten SpeiereckLawine Grünleiten Speiereck
Schneedeckenaufbau-Hochkeil 0 Josef Schiefer 01. 03. 2004 Saison 03/04
Hochkeil/Hochk: Schneedeckenuntersuchung an der Nordseite (Lärchenhang) Hochkeil. Höhe: 1740m Schneehöhe:... mehr lesen
Schneedeckenaufbau-HochkeilSchneedeckenaufbau-HochkeilSchneedeckenaufbau-Hochkeil
18_2.3_0304 Weißkopfkogel 1970 0 Reinhard Haslauer 02. 03. 2004 Saison 03/04
Start: N47: Kitzbüheler Alpen, Ausgangspunkt Wildpark Aurach 1.045 m Start: N47°24´31.3 E12°27´4
18_2.3_0304 Weißkopfkogel 197018_2.3_0304 Weißkopfkogel 197018_2.3_0304 Weißkopfkogel 197018_2.3_0304 Weißkopfkogel 197018_2.3_0304 Weißkopfkogel 1970
testtour 2 Michael Staudinger 02. 03. 2004 Saison 03/04
sonnblick: testtour
testtourtesttour
100 Mann und ein Befehl...... 0 Josef Schiefer 02. 03. 2004 Saison 03/04
Radst: ...oder Alltag raus - Österreich rein! (genauer gesagt Lungau rein)..... oder die... mehr lesen
100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......100 Mann und ein Befehl......
Gefahrenzeichen 0 Hans Neumayer 03. 03. 2004 Saison 03/04
Hochk: Aufstieg vom Trockenbach in Mühlbach Hkg. zum Wandfuß der Wetterwand ("Mitterriedl") bei... mehr lesen
GefahrenzeichenGefahrenzeichen
Pulvertraum 0 Roland Gruber 03. 03. 2004 Saison 00/01
stubnerkogel: Tiefschneevergnügen am Stubnerkogel ( Bad Gastein )
PulvertraumPulvertraumPulvertraum
Fürlegg - Schneiderau 0 Peter Lippert 04. 03. 2004 Saison 03/04
Von der Rudolfshütte auf die Fürlegg, Abfahrt durchs Kitzkar in die Schneiderau
Fürlegg - SchneiderauFürlegg - SchneiderauFürlegg - Schneiderau
Rudolfshütte - Kalser Tauern 0 Peter Lippert 04. 03. 2004 Saison 03/04
Rudolfsh: Mit den angehenden Bergrettern/innen zur Lawinenübung von der Rudolfshütte Richtung... mehr lesen
Rudolfshütte - Kalser TauernRudolfshütte - Kalser TauernRudolfshütte - Kalser Tauern
Grosser Galtenberg 2429 m Überschreitung 0 Dieter Rahmig 04. 03. 2004 Saison 03/04
Kitzb: Von Inneralpbach zuerst über LL. dann über schöne Almwiesen, dann 300 Hm steil... mehr lesen
Grosser Galtenberg 2429 m ÜberschreitungGrosser Galtenberg 2429 m ÜberschreitungGrosser Galtenberg 2429 m ÜberschreitungGrosser Galtenberg 2429 m ÜberschreitungGrosser Galtenberg 2429 m Überschreitung
19_4.3_0304 Genner Horn 1.735 Hm 0 Reinhard Haslauer 04. 03. 2004 Saison 03/04
Osterhorngruppe: Jede Menge Schnee, leider aber bereits zuviel Sonneneinstrahlung um 9:30 Uhr, sodass... mehr lesen
19_4.3_0304 Genner Horn 1.735 Hm19_4.3_0304 Genner Horn 1.735 Hm19_4.3_0304 Genner Horn 1.735 Hm19_4.3_0304 Genner Horn 1.735 Hm19_4.3_0304 Genner Horn 1.735 Hm
Schitour Mandlkogel-Hüttschlag 17-Plattenkogel 0 Hubert Kreer 04. 03. 2004 Saison 03/04
Bei sehr starken Westwind über 2.000 m starke Schneeverfrachtungen, Lawinengefahr... mehr lesen
Schitour Mandlkogel-Hüttschlag 17-PlattenkogelSchitour Mandlkogel-Hüttschlag 17-Plattenkogel