Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2021-06-18 09:33:37Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherNa Servus Edischön von dir zu hören.I hatte auch a... mehr lesen
2021-06-18 08:37:56Hinteres Modereck - NoespitzeEdi MörtlHi ihr zwei "Harndrangexperten" ;)Selbe Tour war auch letzten... mehr lesen
2021-06-18 07:09:01Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherDen zweiten Harndrang hab i scho a no...Auf'd Nacht, in der Früh,... mehr lesen
2021-06-17 20:23:25Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherWenn ma no eher starten muass wia Mia kann Ma de Harndrangproblematik... mehr lesen
2021-06-17 20:04:46Hinteres Modereck - NoespitzeThomas Mansberger...mein Harndrang ist fast 2 ;-)
2021-06-17 13:17:49Nicht Nachmachen !!mex meissnitzer...schaut wirklich äusserts gefährlich aus, nur für... mehr lesen
2021-06-17 07:12:08Hinteres Modereck - NoespitzeAndreas EicherServus Mansi,wenn du mal in mein Alter kommst, weckt dich der Harndrang... mehr lesen
2021-06-16 20:20:38Hinteres Modereck - NoespitzeThomas MansbergerAndi Start um 5 Anreise ist mitten in der Nacht :-0
2021-06-05 07:22:22SonnenwelleckAndreas EicherDanke Huberti hoff der Firn hat no passt.Das nächste Ziel mach... mehr lesen
2021-06-04 19:56:25SonnenwelleckModeregger HubertServus AndiGratuliere zur grandiosen Tour und den zwei schönen... mehr lesen
aufmachen
aufmachen
 Volltext:
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Print
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Veranstaltungstipp: Lawinen Update 9.1. Sbg 0 Volker Tischendorf 05. 01. 2019 Saison 18/19
Salzburg: Geballtes Lawinenwissen für WintersportlerTourengeher, Freerider, Schneeschuhwanderer... mehr lesen
Veranstaltungstipp: Lawinen Update 9.1. Sbg
Frühjahrskitouren für Spätaufsteher (Verwall) 0 Volker Tischendorf 12. 06. 2006 Saison 05/06
Verwall: Es gibt sie doch noch, die Skitouren, wo man ganz alleine unterwegs ist (im Juni... mehr lesen
Frühjahrskitouren für Spätaufsteher (Verwall)Frühjahrskitouren für Spätaufsteher (Verwall)Frühjahrskitouren für Spätaufsteher (Verwall)Frühjahrskitouren für Spätaufsteher (Verwall)Frühjahrskitouren für Spätaufsteher (Verwall)Frühjahrskitouren für Spätaufsteher (Verwall)
Cevedale, Königspitze (Ortleralpen) 0 Volker Tischendorf 12. 05. 2006 Saison 05/06
Ortler: Am Mittwoch Nachmittag gings von Sulden bei rund 15cm Neuschnee im Tal Richtung ... mehr lesen
Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)Cevedale, Königspitze (Ortleralpen)
Hocheiser 1 Volker Tischendorf 20. 04. 2006 Saison 05/06
Granatspitzgruppe: Tourenverlauf ist ohnehin bekannt. Abfahrt dürfte noch mind. 1 Woche bis zum Enzinger... mehr lesen
HocheiserHocheiserHocheiser
Lawine Hochkar (Arlberg) 0 Volker Tischendorf 16. 03. 2006 Saison 05/06
Arlberg: Am Donnerstag löste am späten Vormittag ein Skifahrer ein riesiges Schneebrett ... mehr lesen
Lawine Hochkar (Arlberg)Lawine Hochkar (Arlberg)Lawine Hochkar (Arlberg)Lawine Hochkar (Arlberg)Lawine Hochkar (Arlberg)
Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel) 0 Volker Tischendorf 01. 02. 2006 Saison 05/06
Lechtaler Alpen: Schmankerltour am Arlberg: mit dem Lift von St. Anton auf den Kapall, in die Scharte... mehr lesen
Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)Lechtaler Alpen (verborgenes Kar, Stanskogel)
Eisenspitze (2859m), Lechtaler Alpen 0 Volker Tischendorf 01. 05. 2005 Saison 04/05
Lechtaler Alpen: Tourentipp für Freunde der Firnrinne: oberhalb der Ortschaft Strengen (Nähe Landeck)... mehr lesen
Eisenspitze (2859m), Lechtaler AlpenEisenspitze (2859m), Lechtaler AlpenEisenspitze (2859m), Lechtaler AlpenEisenspitze (2859m), Lechtaler AlpenEisenspitze (2859m), Lechtaler AlpenEisenspitze (2859m), Lechtaler Alpen
Arlberg 0 Volker Tischendorf 05. 04. 2005 Saison 04/05
Arlberg: Die letzten Tage waren einfach zu verlockend. Obwohl es in St. Anton kaum nötig... mehr lesen
ArlbergArlbergArlbergArlbergArlbergArlberg