Schitour Großer Geiger (3360m)



Ausgangspunkt ist die vom ÖAV geführte Kürsingerhütte auf 2547m. Man geht den markierten sogenannten Winterweg zum Großvenediger und fährt rechts Richtung Gletscher ab und dann dem Gletscher folgend in westlicher Richtung. Mit den angelegten Steigfellen folgen wir einer Spur links vom Gletscherbruch Richtung Geiger. Ein Plateau führt zur Geigerscharte. Vom tiefsten Punkt der Scharte nach rechts aufsteigen. Der Rückgang des Gletschers hat den Anstieg auf die Scharte gewaltig verändert. Der Abstieg _ Abseilung mit dem 60m Seil ! Verborgene Gefahr_ Spalte!

 

Autor: Alois Tschugg
Datum: 05.04.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Gro

Neuen Kommentar hinzufügen