Gastein Wildenkarkopf



Wir waren heute am 1. Jänner Neujahrstag am Wildenkarkopf im Gasteinertal. Der Aufstieg führt über einen Forstweg bis auf eine Höhe von ca. 1800 m- anschließend geht es über schwach geneigte freie Hänge auf den Gipfel. Die Abfahrt folgt dem Anstiegsweg. Wetter: am Morgen regnete es in St. Johann noch in Strömen. In Gastein besserte sich das Wetter und es lichteten sich die Wolken und es wurde um die Mittagszeit bereits wolkenlos. Es gab keinen Wind. Schnee: Oberhalb von 1800 m gab es ca. 10 cm wunderbaren Pulverschnee

 

Autor: Heidi Schützinger
Datum: 01.01.2003
Saison: 02/03
Gebiet: Anlauftal

Neuen Kommentar hinzufügen