Lackenkogel



Vom Gasthaus Neuhäusl (Abzweigung Straße nach Zauchensee) über freie Hänge zum Wirtshaus Sattelgut. Von dort über den alten Sommerweg durch den Wald zur Lackenalm und von dort in südostwärts direkt auf den Gipfel. Abfahrt: alle Schneearten von windgepresst ganz oben bis Pulver in windgeschützten Lagen.

 

Autor: Willi Götzlich
Datum: 06.03.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Zauchensee

Neuen Kommentar hinzufügen