Hoher Göll Ostwand



Aufstieg um 6:30 übers Alpltal. Aufgrund der föhnigen Witterung war der Schnee erst oberhalb von 1800 m Sh durchgefroren. Am Gipfel entschieden sich Hans und Wolfgang zur Abfahrt über die Ostwand.

 

Autor: Wolfgang Gadermayr
Datum: 26.04.2003
Saison: 02/03
Gebiet: G

Neuen Kommentar hinzufügen
Christian Meinhart zu Ostwand11.01.2004
Ich und 2 Freunde von mir waren trotz sehr schlechten Wetters dort. War eine sehr informative Veranstaltung und endlich wieder mal Piepserl üben. Danke noch an Walter Aschauer der Unser Guide war und sehr gut erklärt hat