Enzingerboden-Hocheiser 3206m



Sabine,Hildegard,Werner und ich stiegen heute vom Enzingerboden aus über die alte Werkstraße (die Schi mußten ca. 20 min. getragen werden) das Schwarzkarl und das obere Hocheiserkees auf den Hocheiser.Während des Aufstieges und am Gipfel herrschte kaum Wind. Erst bei der Abfahrt setzte der Föhn ein. Am Hocheiserkees gab es etwas gepressten, aber gut fahrbaren Pulver-danach herrlichen Firn. Unterhalb des Schwarzkarsees war der Schnee stark durchfeuchtet.

 

Autor: Heidi Schützinger
Datum: 26.04.2003
Saison: 02/03
Gebiet: Hocheiser

Neuen Kommentar hinzufügen