Lausköpfe



von Dienten startete unsere Tour am Hochkönigmassiv zu den "Lausköpfen". Eigentlich eine klassische Frühjahrstour, wegen der Schneemengen war auch von vornherein klar, daß wir nicht zum Gipfel aufsteigen können, sondern uns an den "sicheren" Rücken heranwagen wollen, der sich nach Süden richtet. Die Querung des über 30°- steilen Hanges erfolgte mit großem Sicherheitsabstand und erschien uns in Anbetracht der noch niedrigen Temperatur unter in Kaufnahme des nie vermeidbaren Restrisikos machbar. Wir wurden mit einer herrlichen Pulverabfahrt belohnt, wenn auch der Schnee um 14.00h bereits etwas schwerer war. Die tiefergelegene Alm bot sich zum Sonnenbad an und von dort schweifte unser Blick über die Hohen Tauern.

 

Autor: Johannes Barth
Datum: 01.02.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Hochk

Neuen Kommentar hinzufügen