Schitour Gaisberg (1287 m) von Parsch



Da in den nächsten Tagen Tauwetter bis ins Hochgebirge angesagt ist, entschloß ich mich am späten Nachmittag, die (noch) guten Schneeverhältnisse zu nutzen um nocheinmal den Gaisberg zu besteigen - diesmal von Parsch aus. Südseitig hat die Sonne dem Schnee schon zugesetzt, in allen anderen Richtungen findet man noch sehr guten Pulver bis in die Stadt.

 

Autor: Gerd Frühwirth
Datum: 30.01.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Salzburg-Stadt

Neuen Kommentar hinzufügen