Brennkogel-Pfandlschartenkees



Von der Elendgrube über Brennkogel zum nördlichen Pfandlschartenkees und nach Ferleiten. Start bei -1° C beim Parkplatz Elendgrube in Richtung Brennkogelscharte bei cirka 20 cm Neuschnee und unangenehmem Wind. Abfahrt über Spielmannkees vom Pulverschnee zum windverpressten und zum gut fahrbarem Sulzschnee.Die Schneedecke in der Lawinenrinne über dem Pfandlbach war nicht mehr tragfähig. Deswegen haben wir uns über Haselbüsche, Gras, glatte Felsen und Matschrinnen zum Fahrweg durchgeschlagen. Diese Saison ist diese Tour meines Erachtens nicht mehr auszuprobieren. WINTER HAS GONE!!!!!

 

Autor: Angelika Amesmaier
Datum: 16.05.2003
Saison: 02/03
Gebiet: Brennkogel

Neuen Kommentar hinzufügen