Hochkönigrunde



Aufstieg übers Birgkar zum Matrashaus, nach einer Einkehr bei Roman weiter zum Großen Bratschenkopf, Abfahrt zur Mitterfelalm und über Mitterberg und Rieding zurück zum Ausgangspunkt.

Soviel Schnee auf dem Hochköniggipfel habe ich noch nie gesehen.

Nach der warmen Nacht war der Schnee weich, erst auf 2400 gab es dann einen leichten Bruchharschdeckel mit zunehmender Höhe wurde dieser fester. Ich bin dann ganz gut bis zur Kasastatt abgefahren.

 

 

Autor: Stock Leonhard
Datum: 03.06.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Hochkönig

Neuen Kommentar hinzufügen