Foißkarkopf 3029



Vom Parkplatz beim Schotterwerk mit dem MTB bis zur Wegabzweigung Seebachalm . Einige Autos mit ZE Kennzeichen hatten wohl einen Schlüssel für den Schranken und sind bis Parkplatz Hopffeldboden und auch  weiter gefahren. Zu Fuß bis ca. 1600 Hm danach noch einiges an Schnee vorhanden.                                  Neuschnee zum Gipfel hin ansteigend , in der Abfahrt gute 300Hm Pulver , zum Schluss bereits um 9.30Uhr wadentiefer Sumpf. Alles in allem ein unschwieriger aber weiter, schöner Skigipfel.

 

Autor: Höring Bernadette
Datum: 09.05.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Hohe Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen