Eiskarlschneid 1990m



Heute 7.30 Uhr Filzmoos,

Plan A: über die Mautstraße zur Bögreinalm/Oberhofalm - man sollte sich aber besser vorher informieren, Mautstraße ist noch bis zum 1. Mai in Wintersperre.

Plan B: Auffahrt zur Rettensteinhütte und über den Ahorneggweg um den Rötelstein herum zu den Wallehenalmen. Ca 30 Min. Ski tragen.

Wetter traumhaft, die Schneebedingungen bis zu den letzten Almen alles vom feinsten ,der Forstweg retour zur Rettensteinhütte war nicht wirklich lustig. Die schönen Firnhänge runter zur Bögreinalm und den Wiederanstieg musste ich aus Zeitgründen aber leider auslassen. Insgesamt nur 2 Tourengeher gesehen, kamen mit Sondereintritt über die Oberhofalmen herauf.

 

Autor: Peter Kostecka
Datum: 28.04.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Gosaukamm/Dachstein

Neuen Kommentar hinzufügen