Sonnblick, Alteck



Wir waren bei den von Petra erwähnten 500 Autos eher weiter hinten. Das hat man davon, wenn man erst um halb vier aus dem Bett kommt. Die Autos waren mehrere Serpentinen die Straße hinunter geparkt.

Nach dem Trubel am Sonnblick sind wir über das Kees abgefahren und noch zum Alteck aufgestiegen, das hatten wir dann ganz für uns.

Der Schnee war recht unterschiedlich, meist aber gut, auch Pulver und Firn waren dabei.

 

Autor: Georg Abler
Datum: 26.04.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Goldberggruppe

Neuen Kommentar hinzufügen