Fritzerkogel



Vom PP weg die Ski anziehen. Luxus!

Leider ist kurz vor dem unteren Kar die Forststrasse schon ausgeapert, aber wir tragen die 90m gern. Wenns sonst nix is...

 

Bedinungen: Alle Schneearten bis auf Bruchharsch dabei. Ausgezeichnet also ;-)

Gipfelhang um 12 noch eher Marke Knusperfirn. Bei dem Wind firnt nix.

Von der Scharte abwärts kann man wählen:

- Rechts im Schatten des Fritzerkogel gibts noch Restln von Pulver, allerdings eher schon Kategorie "sehr" gepresst.

- Mittig feuchter Pulver

- ganz links eher sulziger, aber gut fahrbar

Weiter unten je nach Windeinfluss/Hangneigung und dementsprechend Sonneneinstrahlung alle Schneetiefen von Firn bis Sulz zu finden. Der Schnee von letzter Woche ist immer noch nicht überall vollständig umgewandelt. Aber alles gut zu fahren.

Auf der Zielgeraden zur Laufener schmierts/bremst es auch abwechselnd.

Unterhalb der Laufener ist es im oberen Teil des Kars noch eher härter, weiter unten im Wald, im Schutz der Bäumchen ist es ziemlich gut zu fahren. Selbst im Wald kurz vorm Auto tiptop Bedingungen. Waldfirn - i like.

 

Autor: Daniela Kern
Datum: 25.04.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Tennengebirge

Neuen Kommentar hinzufügen
Nani Klappert26.04.2021

Strammes Wochenend-Programm, alle Achtung !!