Kleetörl, 2372m



Eigentlich wollte ich heute nur ein wenig Variantenfahren am Kitzsteinhorn. Aber um halb 9 war der Parkplatz dort ein Ameisenhaufen, ich habe sofort den Rückwärtsgang eingelegt!!!

Ausweichziel wurde das Mühlbachtal. Ich hätte natürlich lieber das Fahrrad dabei gehabt... die Straße ist schon bis weit hinauf aper. Aber oben ist es natürlich traumhaft schön. 

Zunächst kamen mir noch ein paar Freerider vom Kitzsteinhorn hinunter entgegen, - die werden sich geärgert haben, dass der Schnee nicht mehr weit hinunterreicht!

Und einer hatte auch noch Pech, der hat sein LVS-Gerät da gelassen!

Weiter oben ziehe ich meine einsame Spur am Hacklsee vorbei zum Kleetörl und auf den namenlosen Gipfel östlich davon, der in der alten Glocknerkarte "Kleiner Schmiedinger" heißt, ca 2500m.

Gibt es zwei "Kleine Schmiedinger"??

Herrlicher Pulverschnee noch bis zum Hacklsee, dann wirds feuchter, aber immer noch gut zu fahren. An der Schaunbergalm noch eine letzte Pause, dann gehts an den mühsameren Teil des Rückwegs!

(Habe gerade gesehen, dies ist meine Tour Nr. 600 auf diesem Portal!)

 

Autor: uta Philipp
Datum: 09.04.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Glocknergruppe

Neuen Kommentar hinzufügen