Birgkar-eine einzige Lawine.



Wieder ins Birgkar, schon bei der Anreise die Sicht ins Kar möglich, ja, alles voller Lawinenschnee, im April, südseitig und bei Wärme rechnet man mit Nassschnee, diesmal nicht, der ganze Haufen brettartig angebrochen und das aus mehreren Richtungen. Die Lawine hart gefroren und mit etwas Neuschnee zugedeckt. Für die Abfahrt findet man dann doch wieder schöne Möglichkeiten.

 

Autor: Walter Aschauer (Bergführer)
Datum: 05.04.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Hochkönig

Neuen Kommentar hinzufügen