Rauschberg Roßgasse



Ab Parkplatz Froschsee Ski bis auf 1000m getragen. Aufstieg auf der Forststraße die mit vielen tiefen Stapfspuren von Wanderen ohne Schneeschuhe gespickt war..

Wetter: sonnig mit guter Sicht, aber der Wind legte schon zu am Gipfel ungemutlich. Wir suchten uns eine sonnige warme windgeschütze Mulde.

Schnee: weich firnig etwas Neuschnee 2cm im unteren schattigen Bereich hart aber gut griffig kein Eis. Die ganze Roßgasse sehr gut zu fahren.

 

Autor: Johann Allgeier
Datum: 05.04.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Chiemgauer Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen