Grubenspitz



Heute wieder einmal die derzeitigen TOP Bedingungen in den Lienzer Dolomiten genützt. Beim Aufstieg war die Schneedecke noch tragfähig,  ziemlich hart aber gut griffig. Unsere Tour führte uns heute übers Laserztörl auf die Grubenspitze. Teilweise wehte ein relativ starker Wind so dass die Sonne einige Mühe hatte den Schnee zum Firnen zu bringen. Die steile Gipfelflanke war noch gut eingeschneit und nur an einigen stellen schauten schon die Felsplatten heraus. Beim Aufstieg haben wir die letzten 100hm auf Steigeisen gewechselt, was dann echt angenehm zum Gehen war. DIe Abfahrt gestaltete sich dann auch relativ gut, bzw. viel besser als es zuerst ausgeschaut hat. Die Schneedecke war super griffig und so war die Steilheit kein Problem um sicher hinunter schwingen zu können. Beim Gegenanstieg zurück zum Laserztörl hatte es schon leicht aufgefirnt. Alles in allem wieder eine super Tour in einer heuer wirklich traumhaften Winterlandschaft. 

 

 

Autor: Dieter Robnig
Datum: 03.04.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Lienzer Dolomiten

Neuen Kommentar hinzufügen