Rauchkofel



Aufgrund der Schlechtwetterprognose im Norden heute wieder mal in Richtung Italien unterwegs. Von der Plöckenpass Strasse giungs über die untere und obere Valentinalm auf den Rauchkofel. Schneetechnisch war wieder einmal alles dabei, wobei es durchaus gut fahrbar war. Speziell im oberen Teil waren immer wieder kleinere Triebschneepakete erkennbar, welche aber aufgrund ihrer Größe keine Gefahr darstellten. Ab dem Valentintörl wehte dann starker Wind der aber im Gipfelhang durch die Lee Ausrichtung nicht mehr spürbar war. Alles in allem wieder eine schöne Tour ohne besondere Vorkommnissse.

 

 

 

Autor: Dieter Robnig
Datum: 21.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Karnische Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen