Brandkopf über Kemahdhöhe



Die Alpinskisaison in Altenmarkt Radstadt ist Anfang März frühzeitig beendet worden. Nun sind die Pisten nicht mehr präpariert, dafür aber gut neuschneebedeckt. Der Brandkopf ist nur für "Gipfelnarrische" wirklich interessant - wir genießen den einsamen Anstieg über den bewaldeten Nordrücken und die Abfahrt in der Ostmulde zur Brandalm.

 

Autor: Wolfgang Lauschensky
Datum: 20.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Radstädter Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen