Salzburger Hochthron



Wir haben die brauchbare Prognose für heute Vormittag ausgenützt, um die Untersberg Standardtour bei besonderen Bedingungen zu erleben. Da heuer die Skisaison ausgefallen ist, wird der frische Schnee nicht sofort niedergewalzt.

Am Plateau hatten wir bei der Abfahrt beste Sicht und fluffigen Pulver. Weiter unten war die Sichtweite dann sehr eingeschränkt, es schneite leicht und der Neuschnee wurde immer pappiger. Außerdem schien sich halb Salzburg auf den Weg gemacht zu haben - der Untersberg ist halt kein Geheimtipp.

 

Autor: Georg Abler
Datum: 19.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Untersberg

Neuen Kommentar hinzufügen