Rotkogel 1586 m



Bad Ischl, hinlänglich bekannter Massenberg mit Anstieg von der Rettenbachalm.

Der Sinn dieses Eintrages ist einmal jenen Männern zu danken, die oft auch unter fordernden Verhältnissen die Spurarbeit leisten, dass die breite Masse zu ihrem Tourengenuß kommt. So heute zum Rotkogel, wo nach den tagelangen Schneefällen vom Parkplatz weg, zeitweise bis über knietief, und schon etwas schwerem Untergrund, über mehrere Stunden frisch zu spuren war.

Entsprechend die Abfahrt bei diesen Schneemengen, bis auf ein paar "Schwanzler" in steileren Abschnitten, war der Schi nicht Richtung an die Oberfläche zu bringen...

 

Autor: Johann Mitterhuber
Datum: 19.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Salzkammergutberge

Neuen Kommentar hinzufügen