Filzmooshörndl, -höhe, -alm



Bis zum Parkplatz Grundlehen erschreckend wenig Schnee, aber pünktlich am PP super Schneedecke, morgens um halb 8 mit griffigem Rauhreif bedeckt, alle Abfahrten ohne Feindkontakt. Ab der Alm dann 10cm ?Pulver? oder meistens windverfrachteter Schnee, der sich bei richtiger Spurwahl super fährt. Dank relativ warmer Temperatur gute Bindung des Triebschnees, selbst im Steilen keine Brüche. Trotz großem Andrang noch viel Potential für first lines. zunehmender Föhnsturm, mittags Orkanstärke. In Hallein um 14h dann 18°C!

 

Autor: De Janeiro Philipp
Datum: 13.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Großarltal

Neuen Kommentar hinzufügen