Peitingköpfl



Nur zwei Spuren aufs Peitingköpfl, die waren aber zeitlich eindeutig im Vorteil......das dürfte morgens noch Pulver gewesen sein. Muss ein Spaß gewesen sein, da seine Spuren zu ziehen.

Bei mir wars am nachmittag schon mühsam den schweren durchnässten Schnee unter Kontrolle zu bringen. Wenn die Stella mal auf mich warten muss, will das was heißen. Auf der Forststraße bleibt man teilweise richtig pappen.

Bin beim Parkplatz von der Rodelbahn gestartet, nach ca 150 - 200hm tragen, reicht der Schnee dann für rauf und runter. Gesehen hab ich außer der üblichen Krähen die über dem Sonntagshorn schweben, niemanden. Immer noch sehr einsam im Heutal. Schnee ist eigentlich ausreichend vorhanden, aber trotzdem sieht es schon ein wenig mau aus.

Transit is übrigens nach wie vor kein Problem, zumindest mit SL Kennzeichen ;-)

 

 

 

Autor: Buklin Petra
Datum: 11.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Heutal

Neuen Kommentar hinzufügen
Buklin Petra12.03.2021

Bilder hochladen geht raz faz, bin begeistert :-))  Nach dem sortieren nochmal absenden und es funktioniert. Bilder sind sortiert. TOP !!!