Hochsaalbachkogel, 2212m



Über den Grat zum Medalkogel und weiter auf den Hochsaalbachkogel.

Auf den Gipfeln kräftiger warmer Wind, der dafür sorgt, dass der Schnee bis auf 2200m Höhe weich und feucht ist.

Die Abfahrt ins Polzkar ist traumhaft schön. Auf der Medalalpe ist es bald wieder aper, wenn nicht der versprochene neue Schnee kommt. Hier ist es richtig schwer und man fließt zurück ins Tal.

 

Autor: uta Philipp
Datum: 12.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Kitzbüheler

Neuen Kommentar hinzufügen