Steinfeldspitze



Diese sehr anspruchsvolle  Schitour auf die Steinfeldspitze, 2.344m, ist nur bei idealen Schneeverhältnissen ( stabile  Lawinensituation erforderlich ) möglich und ratsam.

Er ist kein leichter Schiberg - "rassig und steil".  Die direkte Einfahrt über die Wechte in die Südflanke braucht etwas MUT und Können, sowie eine gewisse Erfahrung  (50° steil).

Am 12.Feber 2021 waren sehr günstige Bedingungen - herrliches Bergwetter,  Pulverauflage 15 cm auf gut tragendem Harschdeckel.

Nirgendwo  frische  Lawinenabgäng, keine Windzeichen in der Südflanke. Lockerer Pulverschnee auf dem gut tragendem  Harsch. Ideale Verhältnisse für diese steile Tour. 

 

Autor: Paul Sodamin (Bergführer)
Datum: 09.03.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Radstädter Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen