Schönleitenspitze



Über eine super angelegte Spur sind wir heute zur Schönleitenspitze aufgestiegen. Nach dem letzten Schneefall muss jemand großes Glück in einer der schönen Flanken unterhalb des Gipfels gehabt haben. Ein.- und Ausfahrtsspuren aus dem Schneebrett waren gut sichtbar. Mit zunehmender Höhe ab ca. 2500m war auch der Windeinfluss immer stärker sichtbar. Grosse Schneewächten, abgeblasene Rücken und freigeblasene Felsen waren deutlich erkennbar. 

 

 

Autor: Dieter Robnig
Datum: 07.01.2021
Saison: 20/21
Gebiet: Schobergruppe

Neuen Kommentar hinzufügen