Mallnitzriegel (2610m)



Von Sportgastein. Lustiges Vagabunden-Lager verschiedener mehr oder weniger bewohnbarer Autos. (Mauthäusl erst ab 07:00h besetzt.)

Schnee: Tragen (oder Radlfahren) vom Parkplatz bis Talschluss/Veitlbaueralm. Perfekter Firn von oben bis unten. Beim Eingang ins Weißental die Schattseite wählen (orographisch links), praktisch identisch mit dem "Einstieg" zur Geislroute, nach wenigen Minuten links weg, durchsuchen, geht alles mit Ski, üblicher Zugang über die Sonnseite abzuraten (zusätzliche Tragestunde). Andrang null (Bei dieser Tour die Norm).

 

Autor: Nani Klappert (Bergführer)
Datum: 07.05.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Hohe Tauern/Goldberggruppe

Neuen Kommentar hinzufügen