Sonntagshorn, 1.961m



Das Gute liegt so nah. Wer heute nicht in der Heutal-Arena war, hat was versäumt. 192 freie Parkplätze um 8 Uhr früh. Am Sonntagshorngipfel um 10:30 waren 7 Leutchen. 5 cm Pulverauflage auf der griffigen „Piste“. Durch die schattigen Waldpassagen unter´m Peitingköpfl unbeschwerte Pulverschwünge. Die Schwachschichten heute ausnahmslos in der Mozartkugeltorte – wir haben 10 gezählt. Danke Rudi Meisterbäcker, wir lieben Dich ;-)  Sonnenbrandalarm auf dem Lästerbankerl der Hochalm. Den Reichenhaller Hang im Fuzzy-Garhammer-Stil gemeistert. Beste Buckelpistenbedingungen. Es hat uns nicht gereut – wir haben uns über den Tag gefreut.

 

Autor: Annamirl Hufnagel
Datum: 12.01.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Heutal/Unken

Neuen Kommentar hinzufügen
Hans Seiler12.01.2020

Griasde Hausmeisterin vom Sonntagshorn. Am Hochfelln warns a ned, die Leut,

Daniela Kern zu Gipfel - heu...12.01.2020

Unglaublich. Wo homsn de Leut olle versteckt?