Pillstein



Um 10.30 Uhr schon massive Parkplatzprobleme in der Tiefbrunnau - Rückstau reicht bis zum letzten Bauernhof - geschätzt über 100 Autos und dem zu folge auch über mehr als 200 Leute unterwegs. Vermutlich alle Richtung Sausteigalm und Zwölferhorn aufgestiegen, beim Anstieg über die Mehlsackalm hielt sich der Ansturm in Grenzen ca. 20 bis 30 Leute am Weg. Insgesamt gute Bedingungen - im obern Bereich bis zur Stubneralm noch enige wenige unverspurte Platzler gefunden - die Forststraße bis zum Parkplatz gut eingefahren - keine Steine.   

 

Autor: Peter Kostecka
Datum: 06.01.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Osterhorngruppe

Neuen Kommentar hinzufügen