AUF PARTNERSUCHE



NICHT IMMER, ABER IMMER ÖFTER sieht man dann doch wieder Tourengeher die ihre bunten Lawinenpiepser nicht im Rucksack sondern am Körper tragen und diese auch eingeschalten haben. Ob sie damit allerdings nur ihr Sicherheitsbedürfnis und den letzten Stand der Ausrüstungstechnik demonstrativ vorzeigen, oder auch tatsächlich wissen, wie mit diesem LEBENSRETTER im Notfall und bei Streß umzugehen ist, ist offen. Geübt wird die Suche mit dem Vs- Gerät beim prakt.Teil des Sicherheitsworkshop der Br. B'hofen am Samstag 10 Jänner 04 ab 0900 Uhr am Parkplatz Arthurhaus in Mühlbach am Hochkönig. Es stehen 30 Stk Leihgeräte zur Verfügung. (trotzdem eigenes Gerät mitbringen) Was es kostet? NICHTS ! Was es bringt? LEBEN ! Programm unter www.brb.at (aktuelles)

 

Autor: Josef Schiefer (Bergführer)
Datum: 08.01.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Kameradenrettung

Neuen Kommentar hinzufügen