Baumgartgeier (2392 m)



Nachmittagsspaziergang auf den Baumgartgeier. Aufstieg vom GH Ronach über Nadernbachtal bis zur Bacheralm und von dort über den schönen Ostgrat zum Gipfel. Abfahrt über das nördliche Geierkar bei herrlichem Pulver. Unterhalb 1800 m zunehmender Deckel. Oben top unten flop.

Wetter: Nebelschwaden lichten sich und die Sonnen kommt raus. Vorteil des späten Aufstieges.

Schnee: Oben schöner gesetzter Pulver. Je mehr N/NO-seitig desto besser. Unverspurt. Allgmein wenig Schnee.

Lawinen: Nix beobachtet. Bei der Einfahrt ins Geierkar auf die großen Wechten achten.

Leute: Nix los und Einsamkeit pur.

 

Autor: Thomas Magauer
Datum: 17.02.2016
Saison: 15/16
Gebiet: Kitzbühler Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen
Thomas Magauer19.02.2016

Mansi, die Basis wiederholt sich (fast) jedes Jahr Mitte Februar. Sehr kreativ war ich bei der Tourenauswahl vor Ort (Königsleiten) bisher nicht :-), auch wenn das Tal Richung Nadernjoch sehr viele Optionen bietet. In nächster Zeit macht das Skaten mehr Sinn und Spaß. LG, Tommy

Thomas Mansberger18.02.2016

Hey Tommy,

hast a neue Basis gfunden? Schaut nett aus.... LG Mansi