Laubkopf (2114 m)



Vom Parkplatz an der Oberlandhütte in den Unteren Grund und so lange gerade aus bis es nicht mehr wwirklich weiter geht. Kurz vor der Talenge links rauf über mehrere Graskuppen zum Laupkopf. Übergang zum Frühmesser nicht mehr weit von hier. Über die Mulden durch gut gesetzten Pulver bis ins Tal und dann in ca. 7 km zum Parkplatz. Einsamkeit garantiert.

 

Schnee: Wenig im Unteren Grund, im Talschuss mehr. 10-20 cm Pulverauflage, je nach Mulde und Ausrichtung.  N/NO top, S/SW flop.

Lawinen: Keine Beobachtungen, wenn auch der direkte Aufstieg Richtung Gamsleitkopf/Frühmesser zu heikel erschien.

Leute: Ruhe pur

Wetter: leichter Schneefall am Start, dann Sonnenschein. Kein Wind, angenehme Temperaturen.

 

Autor: Thomas Magauer
Datum: 13.02.2016
Saison: 15/16
Gebiet: Kitzbühler Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen