Taghaubenscharte



Am Nachmittag des Neujahrstages gingen wir zum Auslüften auf die Taghaubenscharte. Die Altschneedecke ist (soferne überhaupt vorhanden) gut verfestigt, aufgrund der SW-Exposition sind auch in Rinnen und Mulden kaum Einwehungen festzustellen. Einige harmlose Neuschneerutsche aus dem Steilgelände. Kaum Leute unterwegs, Erichhütte war geschlossen.

 

Autor: Hans Rattey
Datum: 01.01.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Hochk

Neuen Kommentar hinzufügen