Großglockner (3798 m)



Danke an Josef Schiefer für die tollen Infos. Kann die sehr guten Bedingungen bestätige. Aufstieg über Lucknerhaus, Ködnitzkees, und mit Ski bis rauf ins linke obere Ende des Kampl (Harscheisen schaden hier nicht). Rechts-Querung zu Fuß bis zum Leitl und dort Skidepot (Leitl wurde auch von oben mit Ski befahren).

Schnee: um 14:00 Uhr super Firn durchgehend bis runter auf ca. 2400 m. In der Früh perfekt durchgefroren. Idealer Trittschnee am Grat.
Wetter. sonnig, angenehme Temperaturen, kaum Wind, tippi toppi
Leute: wie immer einiges los, von unten sind weniger weg. die meisten kamen von der Stüdlhütte. hat sich aber alles schön verteilt und am Gipfel waren wir dann mehr oder weniger alleine.
Lawine: mehre ältere Grundlawinen unterhalb ca. 2600 m, Tagesgang

 

Autor: Thomas Magauer
Datum: 15.04.2015
Saison: 14/15
Gebiet: Hohe Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen
Thomas Magauer16.04.2015
Freut mich, dass es auch heute noch top war. LG Tommy
Hanke Manfred16.04.2015
Hallo Thomas, eigentlich hatte ich für heute etwas anderes vor, aber nachdem ich in der Früh deinen Bericht gelesen habe, kamen Pickel und Eisen in den Rucksack und das Navi wurde "umprogrammiert".  Danke für den Tipp, war auch heute noch tipp-topp