Gabler (3263 m)



GH Finkau, Wildgerlostal. Aufstieg bei pefektem Wetter auf bekannter Route. Relativ spät (09:00) weg. Heute das erste Mal, dass ich nicht raufspuren muss/darf/kann. Fast schon Oktoberfeststimmung. Steilstufe schön gespurt und sehr gut zu gehen. Abfahrt geht grad noch bis GH Finkau wenn man auf der Rodelbahn brav am Rand bleibt.

Wetter: wolkenlos, in der Finkau beim Start 0 °C, im Mittelteil stärkerer Wind, beim Skidepot auf der Südseite fast windstill und sehr angenehm, 
Schnee: von unten nach oben von 10 cm auf 30 cm ansteigend, schöner Pulver, auf der Glatze wie immer etwas windbehandelt, ab Windkolk bis zur Materialseilbahn ein Traum in weiß, perfekt!
Lawinen: Am Weg bis zur Materialseilbahn ein paar kleinere (ältere) Lawinenreste. Aufpassen bei Erwärmung - EInzugsgebiet von Grundlawinen entlang des Forstweges, sonst keine Beobachtungen
Leute: das erste Mal nicht alleine, ca. 20 Leute aber angenehm verteilt und mehr als genug Platz für eigene feine Pulverspuren, nur wenige Leute (2?) Richtung Wildkarspitze unterwegs.

Auf der Sonnenterasse bei Thomas Hölzl (GH Ursprung, Königsleiten) ein perfektet Blick auf die Aufstiegs/Abfahrstroute.

 

Autor: Thomas Magauer
Datum: 28.03.2015
Saison: 14/15
Gebiet: Zillertaler Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen
Thomas Magauer29.03.2015
... es gab gestern "leider" zu viele gute Ziele. Mich hätte der Zillergrund ebenso sehr gereizt! Gabler muss einfach einmal im Jahr sein :-).
Thomas Mansberger zu Gabler (3263...29.03.2015
....hab mir schon gedacht als ich dein Auto nirgends sah ;-)