Schilcheck 2041 m



Unsere Neujahrstour führte Werner und mich heute bei nebeligem Wetter auf das Schilcheck in Flachau-Winkl. Erst der Gipfelbereich ragte aus der Nebeldecke heraus. Bei der Abfahrt bis zur Rastlalm fanden wir gute Pulverschneeverhältnisse vor. Der untere Teil ist teilweise schon schneearm.

 

Autor: Heidi Schützinger
Datum: 01.01.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Flachau-Winkl

Neuen Kommentar hinzufügen