Kampl (2050 m)



Eine weniger begangene Route auf den Kampl führt von Annaberg/ Astau vom Pommergut entlang dem Weißenbach zur Baumgartlalm. Auf ca. 1700 m trifft die Aufstiegsspur dann auf den Normalweg. Die erste Abfahrt erfolgte im Gamskar bis zur Sulzkaralm, kurzer Gegenanstieg ins Langtal und Abfahrt bis in den Graben unterhalb der Baumgartlalm, Gegenanstieg auf die Stuhlalm und Abfahrt nach Pommer. Verhältnisse: von Nordwesten her teilweise windgepreßter, aber gut fahrbarer Neuschnee, süd- und südwestseitig gesetzter und weicher Neuschnee auf tragfähigem Untergrund, unterhalb von 1300 m meist Bruchharsch.

 

Autor: Gerd Frühwirth
Datum: 08.01.2005
Saison: 04/05
Gebiet: Gosaukamm

Neuen Kommentar hinzufügen