Höss - Gratüberschreitung - Totes Gebirge



Wenn das Urmeer nicht seinen Korallen-Müll nicht in der Gegend herumstehen hätte lassen, dann wären wir ohne diese gewaltigen Kalkberge. Aufnahmen von einer Gratüberschreitung auf der Höss bei Hinterstoder gegen das Tote Gebirge, ganz rechts: Großer Priel, links daneben Spitzmauer. Auf dem Weg ins Mühlviertel via Ansfelden und Linz mal schnell rechts rein abgebogen vom Voralpenkreuz bei Sattledt und einen halben Tag ?geopfert?. Weihnachten ist weit weg in dieser Region, zumindest der Kauf-Terror. Euch/Ihnen allen geruhsame Tage! Auch im Namen des Bundesverbandes der Bergrettung, Jerry & Nanuk

 

Autor: Gerald Lehner (Bergretter)
Datum: 23.12.2004
Saison: 04/05
Gebiet: Totes Gebirge

Neuen Kommentar hinzufügen