Großglockner



Aufstieg von der Pasterze über das Hofmannkees zum Großglockner (AV Hallein) Trotz der kühlen Temperaturen war der in der Vorwoche gefallene Schnee schon am Morgen bis ca. 2.800 m stark durchfeuchtet. Bis zum Gipfel erstklassige Schneeverhältnisse, griffiger, geforener Neuschnee, nur lokal kleine Eisflecken am Leitl. Durch den Neuschnee derzeit leider keine Firnbedingungen.

 

Autor: Wolfgang Gadermayr
Datum: 19.05.2004
Saison: 03/04
Gebiet: Gro

Neuen Kommentar hinzufügen